NEWS
»: STARTSEITE » PRODUKTE » Wärmepumpen » Hokkaido / KLIMAX
download

Hauptkatalog 2015-2016



Wärmepumpen | Luft/Wasser Wärmepumpen

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe ist als Split-System mit separatem Außengerät, das den Kompressor, die Invertersteuerung und den Kondensator umfasst und einem Innengerät-Hydromodul konzipiert. An das Hydromodul werden alle Komponenten des Heizsystems (Heizkörper, Fußbodenheizung, Warmwasserspeicher, Pool, usw.) angeschlossen.

 

Außengerät - Business XRV

Das Außengerät gewinnt die Wärmeenergie aus der Luft und gibt sie an das Hydromodul mittels des Kühlkreises weiter, der sich die Eigenschaften des umweltfreundlichen Kühlmittels R410A zunutze macht. Für die Wärmepumpen werden aufgrund der idealen Eigenschaften modifizierte Außengeräte der Baureihe XRV mit einem hohen Wirkungsgrad, einem gänzlich aus Kupfer bestehenden Verdampfer, sehr leisem Betrieb und einem vibrationsfreien Rotationskompressor verwendet. Die Maximale Entfernung zwischen Außengerät und Hydromodul beträgt je nach Model bis 50m und bietet somit hohe Flexibilität bei der Planung und Montage..

 

Innengerät Hydromodul - KLIMAX

Im Hydromodul erfolgt die effiziente Übertragung der Wärmeenergie aus dem Kühlkreis an das Heizsystem. Zur Übertragung von Wärme aus dem primären Kühlkreislauf an das Heizungswasser wird ein Edelstahl Platten Wärmetauscher verwendet. Neben dem Wärmetauscher befinden sich im Hydromodul auch eine Umwälzpumpe, eletrische Zusatzheizung und ein integriertes Steuer- und
Regelsystem mit allen erforderlichen Bedienelementen. Die HOKKAIDO / KLIMAX Wärmepumpe kann auch in der umgekehrten Funktion als Klimaanlage eingesetz werden.

Luft/Wasser WärmepumpenDownload PDF-Datei